Zyxel Deutschland Forum - Herzlich Willkommen!

Für Support Anfragen nutzen Sie http://support.zyxel.eu oder als Fachhändler http://partner.zyxel.eu
Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Oktober 2018, 22:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anti-Spam geht nicht?
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Mai 2018, 18:26 
Offline
interessiertes Mitglied

Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 18:07
Beiträge: 151
Hallo,

Nachdem ich gehört habe, das mit der aktuellen Firmware 4.3x auch Anti-Spam mit SSL Emails gehen soll, habe ich ein Update auf 4.31 gemacht. Aber verschlüsselte Emails gehen immer noch nicht. Der Antispam Filter ist aktiviert, ich habe auch noch eine gültige Lizenz, aber auf der Log Seite steht immer in allen Spalten 0, als würde ich überhaupt keine Mails versenden oder bekommen.

Das stimmt aber nicht. Die Ports SMTP und POP3 scheinen auch erkannt zu werden. Vielleicht stimmt aber doch was nicht mit der Porterkennung. Bei unverschlüsselten Mails mag das klappen, aber wer verschickt denn noch unverschlüsselt?

Kann man vielleicht noch irgendwo die Mailports einstellen? Was könnte sonst das Problem sein, das es einfach nicht klappen will.

Ich verwende eine USG210, meine Mailports sind 995/587. Hab aber auch schon andere Ports probiert, klappt auch nicht.

Danke für Infos oder Ratschläge.


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anti-Spam geht nicht?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Mai 2018, 19:37 
Offline
Experte

Registriert: Dienstag 19. Mai 2015, 09:25
Beiträge: 710
Wohnort: Germany / Cologne
<Randbemerkung>
Ich finde es schon schwachsinnig eine schöne SSL Verbindung aufzumachen, nur um damit SPAM abzuhalten.
Das sollte dein Provider können, wenn der nicht auch schon verschlüsselt die Mails ablegt.

Und wenn du noch auf dein Bankkonto zugreifst musst du Zyxel vertrauen ...
</Randbemerkung>

Hast du das Zertifikat deiner BOX in deinen Mailclient importiert ?
Erst dann sollte nach meiner Meinung gehen.

_________________
Linux Kernel Developer
Lots of stuff attached to serial console
https://github.com/ulli-kroll


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anti-Spam geht nicht?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Mai 2018, 20:27 
Offline
engagiertes Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 20:01
Beiträge: 432
Pasadena hat geschrieben:
Hallo,

Nachdem ich gehört habe, das mit der aktuellen Firmware 4.3x auch Anti-Spam mit SSL Emails gehen soll, habe ich ein Update auf 4.31 gemacht. Aber verschlüsselte Emails gehen immer noch nicht. Der Antispam Filter ist aktiviert, ich habe auch noch eine gültige Lizenz, aber auf der Log Seite steht immer in allen Spalten 0, als würde ich überhaupt keine Mails versenden oder bekommen.

Das stimmt aber nicht. Die Ports SMTP und POP3 scheinen auch erkannt zu werden. Vielleicht stimmt aber doch was nicht mit der Porterkennung. Bei unverschlüsselten Mails mag das klappen, aber wer verschickt denn noch unverschlüsselt?

Kann man vielleicht noch irgendwo die Mailports einstellen? Was könnte sonst das Problem sein, das es einfach nicht klappen will.

Ich verwende eine USG210, meine Mailports sind 995/587. Hab aber auch schon andere Ports probiert, klappt auch nicht.

Danke für Infos oder Ratschläge.

Hallo Pasadena,
ich habe auch wegen dem Mailscan gefragt bei ZYXEL in TW und das wurde wie folgt beantowrtet

ME
"I remember the MailScan and the mail-attachments are only possible, if the communication is unsecure (Port 25/110) between the enduser and the mailserver ?
ist there a update 4.31 ?

ZYXEL
"Same as before, it is unable to work on encrypted connection, even with SSL inspection."

Geplant war es mal in 4.30 - ist aber nicht zum trange gekommen :oops:

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anti-Spam geht nicht?
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 08:18 
Offline
interessiertes Mitglied

Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 18:07
Beiträge: 151
Hallo zusammen,

Na klasse! Vor ein paar Tagen war ich auf einer Messe, wo mir ein Techniker von Zyxel 100% versichert hat, das man das Problem kennt und das es mit der Firmware 4.3x behoben ist.

Und siehe da....es geht nicht. Hab ich ja bemerkt. Nur mit unverschlüsselter Verbindung, also Ports 25/110 und KEINE Verschlüsselung können Mails gescannt werden. Das heißt, das nicht nur AntSpam nicht funktioniert, sondern AntiVirus auch nicht. Das habe ich überprüft. Bei unverschlüsselter Verbindung werden die Mails gescannt und (Test)viren erkannt. Bei verschlüsselter Verbindung wird gar nichts gescannt und auch nicht erkannt. Hoffentlich hat der PC dahinter entsprechende Scanner....

Die AntiSpam Lizenz ist dann ja nutzlos, kostet viel Geld, funktioniert aber null. Ich habe Zyxel jetzt mal direkt angeschrieben, warte noch auf Antwort.

ElektromAn: Ich glaube kaum, das das Zertifikat des Routers in meinem Mailclient was nützt. Es geht ja darum, das der Router die Mails scannen soll, BEVOR sie am Client ankommen. Oder mache ich da ein Denkfehler? Vielleicht sollte ich das Zertifikat des Providers (Mailhosters) in den Router einlesen, vielleicht klappt es dann?

Pasadena


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anti-Spam geht nicht?
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 15:59 
Offline
interessiertes Mitglied

Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 18:07
Beiträge: 151
Hallo,

Hab schon Antwort bekommen. Der Techniker, den ich angeschrieben habe, entschuldigt sich jetzt. Es ist tatsächlich so, das alle Filter SSL Inspection durchführen, AUSSER AntiSpam.

Super, nä....

Tja, Zyxel, da müsst ihr dringend ran, sonst fegt euch die DSGVO vom Markt....

Pasadena


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anti-Spam geht nicht?
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 17:00 
Offline
engagiertes Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 20:01
Beiträge: 432
Pasadena hat geschrieben:
Hallo,

Hab schon Antwort bekommen. Der Techniker, den ich angeschrieben habe, entschuldigt sich jetzt. Es ist tatsächlich so, das alle Filter SSL Inspection durchführen, AUSSER AntiSpam.

Super, nä....

Tja, Zyxel, da müsst ihr dringend ran, sonst fegt euch die DSGVO vom Markt....

Pasadena


Hallo Pasadena,
ich habe den Post aus 2017 im Forum gefunden
viewtopic.php?f=318&t=11620

Hie ging es schon mal um das Thema :denk:

Gruß
Chrstian


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anti-Spam geht nicht?
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 18:55 
Offline
Experte

Registriert: Dienstag 19. Mai 2015, 09:25
Beiträge: 710
Wohnort: Germany / Cologne
Pasadena hat geschrieben:
ElektromAn: Ich glaube kaum, das das Zertifikat des Routers in meinem Mailclient was nützt. Es geht ja darum, das der Router die Mails scannen soll, BEVOR sie am Client ankommen. Oder mache ich da ein Denkfehler? Vielleicht sollte ich das Zertifikat des Providers (Mailhosters) in den Router einlesen, vielleicht klappt es dann?


Ich weiß das du auf dem Router die Mails scannen willst. Es ist im Prinzip ein Mailserver mit einer Scanfunktion. So was was mein Domainprovider mit Spamassasin und ClamAV löst.

Aber wie geht es denn vom deinem Router weiter, unverschlüsselt ??
Musst du beim Browser ein Zertifikat "einlesen"
Wenn jetzt Zyxel noch eine CA benutzt um deinen Browser benutzt bekomme ich lansam *Kopfschmerzen*

_________________
Linux Kernel Developer
Lots of stuff attached to serial console
https://github.com/ulli-kroll


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anti-Spam geht nicht?
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 19:11 
Offline
interessiertes Mitglied

Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 18:07
Beiträge: 151
Hallo,

Nein, mein Mailclient nutzt ein Zertifikat vom Router, also es wird nach dem Scannen wieder verschlüsselt. Das funktioniert auch.
Aber was solls, es geht ja eh nicht....

Pasadena


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anti-Spam geht nicht?
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 17:56 
Offline
Experte

Registriert: Dienstag 19. Mai 2015, 09:25
Beiträge: 710
Wohnort: Germany / Cologne
Pasadena hat geschrieben:
Hallo,

Nein, mein Mailclient nutzt ein Zertifikat vom Router, also es wird nach dem Scannen wieder verschlüsselt. Das funktioniert auch.
Aber was solls, es geht ja eh nicht....

Pasadena


Was sagen denn deine Mailheader die du im MUA lesen kannst ??
ggf. per PM

_________________
Linux Kernel Developer
Lots of stuff attached to serial console
https://github.com/ulli-kroll


Nach oben
 Profil  
 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Exabot [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum


Hubwagen  - Hubtisch  - Hochhubwagen  - günstige Hubwagen  - Hubwagen  - Hubtisch  - Scherenhubtische  - günstige Kehrmaschinen