Willkommen im Zyxel Community Forum!

Für Support Anfragen besuchen Sie http://support.zyxel.eu unser neues Support Portal!
Aktuelle Zeit: Dienstag 28. Februar 2017, 09:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: USG310 Packet loss Problem
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Juni 2016, 09:19 
Offline
Einmalposter

Registriert: Montag 27. Juni 2016, 17:30
Beiträge: 1
Wir haben von einer USG 200 auf eine USG 310 upgedatet.

Zuerst haben wir die Konfiguration mit dem Tool von Zyxel auf unsere 310 konvertiert und eingespielt. Soweit war alles ok, bis dass wir bei einem normalen Ping andauernd Packet Loss haben. Wenn wir uns nach der Firewall in das Netzwerk hängen haben wir keinen Packet Loss.
Bei der USG 200 hatten wir das Problen nicht, es begann alles mit der USG 310.

Wir arbeiten viel mit RDP, somit ist ein kurzer Ausfall dann immer Fatal, da die komplette Session kurz steht.

Dateianhang:
Ping.jpg


Folgendes haben wir schon alles ausprobiert:

* Entfernen aller Regeln
* Deaktivieren der 2. WAN Leitung (dynamic)
* Deaktivieren des 2. LANs
* Deaktivieren des VPNS
* Kompletter Reset der Firewall mit erneuten Einrichten (selbst wenn wir nur das 1. WAN und das 1. LAN eingerichtet haben, besteht das Problem)

Leider wissen wir nicht mehr weiter und der Support lässt uns auch seit Donnerstag hängen.

Wir verenden die folgende Firmware:
Current Version: V4.15(AAPJ.2)
Released Date: 2016-03-31 18:59:03

Unser Netzwerk ist wie folgt aufgebaut:
Dateianhang:
Network.png


Hat jemand das gleiche Problem, bzw. eine Lösung für den Packet loss?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: USG310 Packet loss Problem
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. Juni 2016, 08:22 
Offline
Mitglied

Registriert: Freitag 26. Oktober 2012, 08:16
Beiträge: 41
Hallo!

Evtl. folgendes Thema:

(alternativ: setze einen managebaren Switch zwischen Firewall und Modem und stell die Negotiation manuell ein).

https://www.studerus.ch/de/support/know ... etail/2347
USG: Speed und Duplex-Mode festlegen (Auto-Negotiation)

Alle Ports einer ZyWALL USG sind standardmässig auf Auto-Negotiation eingestellt. Die Verbindungsgeschwindigkeit(10M/100M/1000M) und der Übertragungsmodus (Half Duplex/Full Duplex) werden mit der angeschlossenen Netzwerkkomponente ausgehandelt und der höchstmögliche Modus gewählt. Die Einstellungen können über eine SSH- oder Telnet-Verbindung auch manuell festgelegt werden.

Auto-Negotiation (bis 1000M/Full)

Router> configure terminal
Router(config)# port status Port4 (1|2|3..x)
Router(config-port-status)# negotiation auto
Router(config-port-status)# exit
Router(config)# write

Manuelle Konfiguration (10M/100M, Half/Full)

Router> configure terminal
Router(config)# port status Port4 (1|2|3..x)
Router(config-port-status)# duplex half (duplex full)
Router(config-port-status)# speed 10 (speed 100)
Router(config-port-status)# exit
Router(config)# write


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: USG310 Packet loss Problem
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2016, 07:32 
Offline
Hilfesuchender

Registriert: Freitag 16. Dezember 2016, 07:29
Beiträge: 2
Hallo.
Ich stehe bei einem Kunden gerade vor einem ähnlichen Problem, das Verhalten der USG310 ist nach jedem Neustart absolut unerwartet, Pakete gehen verloren.
Habt Ihr das Problem in den Griff bekommen?


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: USG310 Packet loss Problem
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2016, 10:47 
Offline
Hilfesuchender

Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2016, 11:40
Beiträge: 8
run0604 hat geschrieben:
Hallo.
Ich stehe bei einem Kunden gerade vor einem ähnlichen Problem, das Verhalten der USG310 ist nach jedem Neustart absolut unerwartet, Pakete gehen verloren.
Habt Ihr das Problem in den Griff bekommen?


hast du negotiation bereits manuell festgesetzt wie von mjr beschrieben? Das sollte bei solchen Problemem immer der erste Schritt sein und ist meist auch die Lösung. Ich verstehe nicht ganz, warum Zyxel diese Option nicht vereinfacht übers webinterface verfügbar macht da im Regelfall ISPs ihre Router am Übergabeport nicht mit autoneg betreiben, wohlwissend, dass solche Probleme auftreten können oder die Bandbreite nicht richtig genutzt werden kann.


Nach oben
 Profil  
 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Exabot [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum


Hubwagen  - Hubtisch  - Hochhubwagen  - günstige Hubwagen  - Hubwagen  - Hubtisch  - Scherenhubtische  - günstige Kehrmaschinen