Zyxel Deutschland Forum - Herzlich Willkommen!

Für Support Anfragen nutzen Sie http://support.zyxel.eu oder als Fachhändler http://partner.zyxel.eu
Aktuelle Zeit: Montag 21. Mai 2018, 07:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



 

Forumsregeln


Verehrte Kunden von ZyXEL!

Dieses Forum, ist ein Community Forum "Kunden helfen Kunden".

Wenn Sie einen Fehler in den Produkten von ZyXEL gefunden haben, der sich eindeutig nachstellen lässt, melden Sie diesen bitte dem deutschen ZyXEL Support unter diesem Formular:

http://www.zyxel.com/de/de/support/support_feedback_de.shtml

Wenn Sie ZyXEL Partner sind, können Sie gerne unseren Premium Support kontaktieren.

Wir danken Ihnen und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit Ihrem ZyXEL Produkt.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: nas 542 - Detail Fragen zu konfig
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Februar 2018, 16:42 
Offline
Hilfesuchender

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 15:59
Beiträge: 8
Hallo,
habe mir ein 542 NAS zugelegt.
Grundsätzlich funktioniert alles.
Allerdings habe ich zweifel daran, dass der Zugriff immer via https geschieht.
Also eigenes Volume angelegt, freigegeben, via http und https, Daten aufgespielt, Zyxel Cloud eingerichtet.....
Zugriff via https://name.zyxel.me via Internet geht, Zugriff auf Files auch.
Da aber in der Firmware IMMER http erlaubt wird und es sogar eine Warnung gibt, dass dadurch JEDER via http die Daten sehen und zugreifen darf, stelle ich hier meine Frage:
Wie schaltet man den Zugriff via http ganz ab?

Mein erster Versuch, "https erzwingen" (bitte nicht fragen in welchem Menu ich das gefunden habe, führte dazu, dass ich nicht auf das NAS kam. Egal mit welchem Browser und welchem User, einzig via ssh ging noch.
Fehlermeldungen waren "Zertifikat unsicher", "nicht sichere Verbindung" (die kommen aus dem Browser und ließen sich durch hinzufügen von Ausnahmen eliminieren), dann kamen dubiose Meldungen vom NAS, dass die Zertifikate abgelaufen sein.....

An der Stelle überlege ich, ob nicht doch Openmediavault vielleicht die einfachere Lösung wäre.....
Vielleich kann mir hier jemand kurz helfen.
Vielen Dank im Voraus.


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: nas 542 - Detail Fragen zu konfig
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 14:46 
Offline
engagiertes Mitglied

Registriert: Dienstag 17. September 2013, 20:13
Beiträge: 348
cnnie hat geschrieben:
An der Stelle überlege ich, ob nicht doch Openmediavault vielleicht die einfachere Lösung wäre.....

:zustimmen:


Nach oben
 Profil  
 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Exabot [Bot], Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum


Hubwagen  - Hubtisch  - Hochhubwagen  - günstige Hubwagen  - Hubwagen  - Hubtisch  - Scherenhubtische  - günstige Kehrmaschinen