Zyxel Deutschland Forum - Herzlich Willkommen!

Für Support Anfragen nutzen Sie http://support.zyxel.eu oder als Fachhändler http://partner.zyxel.eu
Aktuelle Zeit: Samstag 26. Mai 2018, 04:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: NWA1123-AC Probleme
BeitragVerfasst: Freitag 11. September 2015, 14:42 
Offline
Einmalposter

Registriert: Freitag 11. September 2015, 10:59
Beiträge: 1
Hallo,

ich habe mir vor ein paar Wochen einen NWA1123-AC als Nachfolger meines NWA3560-N gekauft.

Folgende Features werden von mir genutzt:
- WPA2-Enterprise Authentifizierung mit Radius und sowohl Computer- als auch Userzertifikaten
- Dual Band (selbe SSID wird über 2,4GHz und über 5GHz ausgestrahlt)
- zweite SSID im selben VLAN mit WPA2-PSK-MIX

Folgende Probleme habe ich mit dem Accesspoint:
- Es gibt keine Möglichkeit Daylight Saving Time zu konfigurieren (Sommerzeit), dementsprechend stimmt die Uhrzeit im Sommer nicht wenn NTP genutzt wird
- Wenn die Uhrzeit manuell konfiguriert wird, driftet sie binnen kürzester Zeit massiv ab (Hardwareuhr dürfte Müll sein)
- Verbindungsaufbau ist auf iPhones und iPads immer träge und muss oft manuell in den WLAN Settings angestoßen werden
- einmal am Tag ist der Punkt erreicht an dem der Accesspoint überhaupt keine Verbindungen mehr zulässt. Nur ein Neustart schafft Abhilfe. Die zweite SSID mit WPA2-PSK-MIX funktioniert aber, d.h. nur die WPA2-Enterprise SSID geht nicht mehr.
- Der Accesspoint springt nicht auf den Backup RADIUS Server wenn der primäre nicht erreichbar ist (der Backup RADIUS Server ist in einem anderen Subnetz als der primäre).

Es gibt neben dem NWA1123-AC noch einen zweiten Accesspoint von HP der identisch konfiguriert ist, dort gibt es all diese Probleme nicht. D.h. infrastrukturelle Probleme würde ich hier ausschließen. Auch der NWA3560-N funktionierte an der Stelle des NWA1123-AC einwandfrei.

Generell übernimmt der NWA1123-AC auch manchmal einfach Settings nicht oder das Interface reagiert extrem träge, man erhält manchmal kein Feedback ob ein Setting gesetzt wurde oder nicht.

Alles in Allem bin ich extrem negativ überrascht von dem Gerät.

Aktuellste Firmware ist drauf.

Hat einer eine Idee?
Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: NWA1123-AC Probleme
BeitragVerfasst: Sonntag 29. November 2015, 16:20 
Offline
Mitglied

Registriert: Mittwoch 2. September 2015, 09:44
Beiträge: 23
Hi zyxeluser1,

ich habe auch eines deiner beschriebenen Probleme. Der AP verliert nach einer gewissen Zeit (Rund 2,5 Tage) die Verbindung zu meiner USG 60W. Danach ist keine Einwahl mehr ins Enterprise Netz möglich. Über AP läuft auch noch ein Gast Zugang. Dieser Zugang ist mit WPA2 gesichert und funktioniert einwandfrei.
Habe sogar schon ein Ticket bei Zyxel offen. Die Kollegen von Zyxel haben sich die Konfiguration meiner USG sowie des AP angeschaut.

Abhilfe schafft nur das deaktivieren des AP als Trusted Client und wieder reaktivieren. Danach wählen sich die Clients sofort wieder ein.

Weiteres Problem. Bei mir unter Statistik zeigt der AP kein einziges Packet vom AC Standard an. Kannst du das ebenfalls bestätigen?

Darüber hinaus habe ich das Problem wenn ich eine neue Knotig apply am AP startet das Ding jedesmal neu. Danach kommt der AP aber nicht wieder einwandfrei hoch und ich muss ihn komplett vom Strom nehmen und erneut starten damit die Konfiguration aktiv wird.

Viele Grüße,
Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: NWA1123-AC Probleme
BeitragVerfasst: Sonntag 3. April 2016, 14:27 
Offline
Mitglied

Registriert: Mittwoch 2. September 2015, 09:44
Beiträge: 23
Beide Probleme noch nicht gelöst.

Zur Zeit auf Firmware:V2.10(AAOX.2)

Problem 1: RADIUS
Zitat Zyxel Support:
"We confirm that enable VLAN will cause apstats tool in wireless driver get the error.
Hence, the bug will fix on the next FCS version."

Problem 2: Statistik
Keine Lösung bis jetzt.


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: NWA1123-AC Probleme
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 15:27 
Offline
Mitglied

Registriert: Montag 30. Oktober 2017, 15:12
Beiträge: 14
Wohnort: Schweiz
Funktioniert auch jetzt 2018 nicht viel besser. Die automatische Sommer- / Winterzeit-Umstellung ist immer noch mit manuellem Eintrag erforderlich. Also alles beim Alten - ärgerlich.


Nach oben
 Profil  
 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum


Hubwagen  - Hubtisch  - Hochhubwagen  - günstige Hubwagen  - Hubwagen  - Hubtisch  - Scherenhubtische  - günstige Kehrmaschinen