Zyxel Deutschland Forum - Herzlich Willkommen!

Für Support Anfragen nutzen Sie http://support.zyxel.eu oder als Fachhändler http://partner.zyxel.eu
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 14:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: NSA325: Alte Dateien automatisch löschen
BeitragVerfasst: Freitag 10. November 2017, 13:17 
Offline
Mitglied

Registriert: Montag 6. November 2017, 14:08
Beiträge: 23
casati hat geschrieben:
Find unterstützt also die verwendeten Optionen.
Da ich auf einer 540 getestet hatte, erklärt das das Fehlen von 'sysvol'.

Jetzt fehlt nur noch
Code:
chmod +x /i-data/md0/nfs/movie/Kamera/deletemovie.sh

damit das Script ausführbar wird.

Beste Grüße


Und warum ist jetzt dein Pfad der deletemovie.sh im Kamera Ordner und nicht unter sysvol/root oder sysvol/admin?


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: NSA325: Alte Dateien automatisch löschen
BeitragVerfasst: Freitag 10. November 2017, 14:25 
Offline
Experte
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. April 2015, 15:49
Beiträge: 1129
Weil ich mich bei copy & paste vertan habe.

Beste Grüße

_________________
325v2 RAID 1, 2xWDEZEX-75M2NA0 1 TB, v4.80(AALS.1), MetaR
540 RAID 10, 4xWDEZEX-00BN5A0 1TB, v5.20(AATB.0), MetaR
MEDION P89626 ST1500DL003-9VT1 1.5 TB, v1.01(UZD.0)_20120203, MetaR
Clients mit Ubuntu 16.04 / WIN 7 (in vBOX)


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: NSA325: Alte Dateien automatisch löschen
BeitragVerfasst: Freitag 10. November 2017, 14:42 
Offline
Mitglied

Registriert: Montag 6. November 2017, 14:08
Beiträge: 23
casati hat geschrieben:
Weil ich mich bei copy & paste vertan habe.

Beste Grüße


Jetzt verstehe ich gar nichts mehr.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: NSA325: Alte Dateien automatisch löschen
BeitragVerfasst: Freitag 10. November 2017, 17:40 
Offline
Experte
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. April 2015, 15:49
Beiträge: 1129
Ersetze die Pfadangabe im Cron-Fenster von Tweaks
Code:
/i-data/md0/nfs/movie/Kamera/deletemovie.sh

durch
Code:
/i-data/md0/root/deletemovie.sh

und speichere "deletemovie.sh" ebenda.

Beste Grüße
Over & Out

_________________
325v2 RAID 1, 2xWDEZEX-75M2NA0 1 TB, v4.80(AALS.1), MetaR
540 RAID 10, 4xWDEZEX-00BN5A0 1TB, v5.20(AATB.0), MetaR
MEDION P89626 ST1500DL003-9VT1 1.5 TB, v1.01(UZD.0)_20120203, MetaR
Clients mit Ubuntu 16.04 / WIN 7 (in vBOX)


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: NSA325: Alte Dateien automatisch löschen
BeitragVerfasst: Freitag 10. November 2017, 21:39 
Offline
Mitglied

Registriert: Montag 6. November 2017, 14:08
Beiträge: 23
Hallo Casati,

habe folgendes in Cron

Code:
*/10 * * * * /i-data/md0/root/deletemovie.sh > /dev/null 2>&1


Aber leider ohne Erfolg.

Macht es einen Sinn “change HomeDir“ in Tweaks zu ändern. Da kann man bei root und admin auch ein Häkchen machen.



Gruß Markus


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: NSA325: Alte Dateien automatisch löschen
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2017, 18:41 
Offline
Mitglied

Registriert: Montag 6. November 2017, 14:08
Beiträge: 23
Hallo, nach reichlich Testen habe ich nur diese Möglichkeit gefunden die funktioniert.

In Cron:

Code:
*/10 * * * * find /i-data/md0/nfs/movie/Kamera/ -type f -mtime +0 -print0 | xargs -r0 rm


Somit wird der gesamte Inhalt gelöscht wenn er älter ist als 1 Tag.

Ich Weiss nicht warum die Ausführung der deletemovie.sh nicht klappt. Habe sie in allen möglichen Ordner schon gehabt und die Rechte 777 vergeben. Aber leider wird das Script nicht ausgeführt.

Vielleicht ist aber auch der Ort in der das Script sein muss von wichtiger Bedeutung.

Bitte nochmals um Hilfe.

Gruß Markus


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: NSA325: Alte Dateien automatisch löschen
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2017, 20:08 
Offline
Open Source Hero

Registriert: Dienstag 24. Juni 2008, 10:33
Beiträge: 2187
#!/bin/bash should be #!/bin/sh, I think. The box doesn't have bash.


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: NSA325: Alte Dateien automatisch löschen
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2017, 21:08 
Offline
Mitglied

Registriert: Montag 6. November 2017, 14:08
Beiträge: 23
Mijzelf hat geschrieben:
#!/bin/bash should be #!/bin/sh, I think. The box doesn't have bash.


Hello, you are right.

I changed to

Code:
#!/bin/sh
find /i-data/md0/nfs/movie/Kamera/ -type f  -mtime +0  -print0 | xargs -r0 rm


and saved to i-data/admin as deletemovie.sh

YES IT WORKS.

Thanks a lot und Danke auch Casati.


Nach oben
 Profil  
 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum


Hubwagen  - Hubtisch  - Hochhubwagen  - günstige Hubwagen  - Hubwagen  - Hubtisch  - Scherenhubtische  - günstige Kehrmaschinen