Willkommen im Zyxel Community Forum!

Für Support Anfragen besuchen Sie http://support.zyxel.eu unser neues Support Portal!
Aktuelle Zeit: Sonntag 20. August 2017, 17:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



 


Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: manuell angepasste smb.conf wird nach Neustart überschrieben
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2012, 23:32 
Offline
Hilfesuchender

Registriert: Sonntag 15. April 2012, 22:36
Beiträge: 6
Hallo zusammen,

ich hatte meine Frage/Anmerkung vorhin gerade in einem anderen Thread eingefügt - aber scheinbar wurde der Beitrag nicht gespeichert und ich find den anderen Thread nicht mehr... :shock:

Deshalb jetzt meine Frage nochmal als eigener Thread:

Ich möchte die Samba-Konfiguration manuell anpassen, weil ich Einstellungen vornehmen möchte, die über die Web-Oberfläche nicht einstellbar sind.
Das funktioniert auch soweit alles super.

Ich editiere die /etc/samba/smb.conf und starte Samba neu.

So weit so gut.

Wenn ich aber meinen NSA310 neu starte, wird meine Konfiguration durch eine Standard-Konfig überschrieben :cry: und ich müsste die smb.conf wieder manuell anpassen.

Kann mir jemand sagen, wo diese "Standard-Konfiguration" abgelegt ist, damit ich diese eventuell anpassen kann?
Oder wird die in einer anderen Art generiert?

Oder gibt es eine Möglichkeit, irgendwie per Script beim Starten die smb.conf mit einer eigenen zu überschreiben?


Danke schonmal für die Antworten und
viele Grüße

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: manuell angepasste smb.conf wird nach Neustart überschri
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2012, 06:32 
Offline
interessiertes Mitglied

Registriert: Samstag 3. März 2012, 15:09
Beiträge: 109
hmmm...
dazu fällt mir nur sowas ein:
ffp druf...dann intern über crond nen script starten, das horcht ob ein ping auf nen www oder ne netzwerkkomponente (fritte z.b.) möglich ist...und wenn ja, dann ein mount bind -o alte samba.conf deine samba.conf und nen samba restart ausführt...
somit sollte dann bei jedem restart des nsa die config die du auf einem ort im NSA ablegst zu jedem start gezogen werden.
über eine dauerhafte lösung wäre ich aber auch dankbar...

_________________
NSA210 mit alter Firm (inaktiv)
NSA320 mit 4.70 Firm Raid1 3TB Gigabit Lan ueber Fritzbox 7390 mit Freetz (aktiv)
Twonky in Aktion an Samsung Tv


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: manuell angepasste smb.conf wird nach Neustart überschri
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2012, 09:45 
Offline
Open Source Hero

Registriert: Dienstag 24. Juni 2008, 10:33
Beiträge: 2177
smb.conf is generated dynamically from a user configuration database on start, and each time you change something regarding shares or users in the webinterface.
AFAIK there is no template, it's all hardcoded in the zyxel backend. So you'll indeed have to change it on each start, manually or using a script.


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: manuell angepasste smb.conf wird nach Neustart überschri
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2012, 12:06 
Offline
Hilfesuchender

Registriert: Sonntag 15. April 2012, 22:36
Beiträge: 6
Mijzelf hat geschrieben:
smb.conf is generated dynamically from a user configuration database on start, and each time you change something regarding shares or users in the webinterface.
AFAIK there is no template, it's all hardcoded in the zyxel backend. So you'll indeed have to change it on each start, manually or using a script.


Hi,

for this I tried to copy/create a simple file into /etc/samba (e.g. smb.conf.new).

To to this i edited the /etc/init.d/rcS and inserted the following line:

touch /etc/samba/smb.conf.new

After restarting i looked, if the new file has been created: negativ...

When i check the /etc/init.d/rcS my new line with the touch-command has been deleted (i think the whole file has been replaced).

Where can i insert / call a script which replaces the smb.conf and restarts samba?
Can i do this for any system start?


@Darkwing: "dann intern über crond nen script starten, das horcht ob ein ping auf nen www oder ne netzwerkkomponente..."

Das geht ja in meine Richtung - kann ich das über crond einstellen, dass das nur einmal beim Systemstart gemacht wird?



Thanks in advance

Michael

Edit: Frage an Darkwing eingefügt


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: manuell angepasste smb.conf wird nach Neustart überschri
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2012, 12:37 
Offline
interessiertes Mitglied

Registriert: Samstag 3. März 2012, 15:09
Beiträge: 109
Also wenn du das crond skript so schreibst, das er von mir aus alle 15 min guckt ob file xyz existiert, und wenn ja, nix tut, und wenn neine er den austausch macht und samba restartet, dann ja...iss ahlt nen bissel von hinten durch die brust ins auge.

Ach moment!!!

Klar kannst du das...einfach via ffp in das runskript nen skripftaufruf rein der das genau tut was du willst...kannst dein skript ja verzögert dan arbeiten lassen über nen sleep oder loop oder sowas...
somit würde immer wenn der ffp startet...auch den skript loslaufen...

_________________
NSA210 mit alter Firm (inaktiv)
NSA320 mit 4.70 Firm Raid1 3TB Gigabit Lan ueber Fritzbox 7390 mit Freetz (aktiv)
Twonky in Aktion an Samsung Tv


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: manuell angepasste smb.conf wird nach Neustart überschri
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2012, 12:49 
Offline
Hilfesuchender

Registriert: Sonntag 15. April 2012, 22:36
Beiträge: 6
Darkwing hat geschrieben:
Klar kannst du das...einfach via ffp in das runskript nen skripftaufruf rein der das genau tut was du willst...kannst dein skript ja verzögert dan arbeiten lassen über nen sleep oder loop oder sowas...
somit würde immer wenn der ffp startet...auch den skript loslaufen...


hmm....ok.
Das muss ich mir mal ansehen...
Hab mit dem FFP bisher noch nicht gearbeitet.

Ist das mit dem runscript irgendwo erläutert?
(Hab ehrlicherweise noch nicht gesucht - daher die vielleicht etwas blöde Frage... :) )


Viele Grüße

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: manuell angepasste smb.conf wird nach Neustart überschri
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2012, 13:01 
Offline
interessiertes Mitglied

Registriert: Samstag 3. März 2012, 15:09
Beiträge: 109
http://zyxel.nas-central.org/wiki/FFP-s ... ey_func.sh

_________________
NSA210 mit alter Firm (inaktiv)
NSA320 mit 4.70 Firm Raid1 3TB Gigabit Lan ueber Fritzbox 7390 mit Freetz (aktiv)
Twonky in Aktion an Samsung Tv


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: manuell angepasste smb.conf wird nach Neustart überschri
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2012, 13:04 
Offline
Hilfesuchender

Registriert: Sonntag 15. April 2012, 22:36
Beiträge: 6
Punkt3 hat geschrieben:
Ist das mit dem runscript irgendwo erläutert?


Hab jetzt die Doku hier gefunden - da ist auch etwas erläutert, speziell, wie man samba restartet wenn man die conf geändert hat ;-)
Vielleicht ist das ne Möglichkeit...

http://zyxel.nas-central.org/wiki/FFP-stick#execute_outside_chroot_function


Meintest du das mit dem runscript?


viele Grüße

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: manuell angepasste smb.conf wird nach Neustart überschri
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2012, 15:26 
Offline
Open Source Hero

Registriert: Dienstag 24. Juni 2008, 10:33
Beiträge: 2177
Zitat:
When i check the /etc/init.d/rcS my new line with the touch-command has been deleted (i think the whole file has been replaced).
That's right. The whole rootfs is a ramdrive, which is extracted on boot from flash. So while it's possible to edit (almost) everything, your changes will be lost on reboot.

Zitat:
Where can i insert / call a script which replaces the smb.conf and restarts samba?
You've got two possibilities. An FFP-Stick, or the package API.

Using the package API you can add your script to /usr/local/zy-pkgs/etc/init.d/ZYPKG_DEPS. Using the FFP-Stick you can add your script to /ffp/start/.
In both cases your script has to be valid and executable. The script must be non-blocking. For FFP it also has to have a .sh extension.

FFP runs chrooted, so the conf file is not where you would expect it, but in /ffp/etc/original/samba/. After editing it you'll have to restart samba using execute_outside_chroot, which you already found.

When you use the package API. you'll have to reinsert your script when you install/update a package, as ZYPKG_DEPS will be regenerated. Unless you create a full-blown package.


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: manuell angepasste smb.conf wird nach Neustart überschri  Beitrag ist gelöst
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2012, 17:27 
Offline
Hilfesuchender

Registriert: Sonntag 15. April 2012, 22:36
Beiträge: 6
Thanks, thanks, thanks!!! :D

That works for me!
I created a script in /usr/local/zy-pkgs/etc/init.d/ and inserted this into ZYPKG_DEPS.

With this script i just copy the smb.conf from another directory to /etc/samba and restart the smbd via /etc/init.d/samba.sh

Thats it! :zustimmen:


Thank you very much for the help!


Michael


Nach oben
 Profil  
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: manuell angepasste smb.conf wird nach Neustart überschri
BeitragVerfasst: Dienstag 17. April 2012, 07:34 
Offline
interessiertes Mitglied

Registriert: Samstag 3. März 2012, 15:09
Beiträge: 109
Come on...share ur stuff with us...
It will/could help others...
So post it here, or we open up a "nice to have section" in this forum...

Grtx

_________________
NSA210 mit alter Firm (inaktiv)
NSA320 mit 4.70 Firm Raid1 3TB Gigabit Lan ueber Fritzbox 7390 mit Freetz (aktiv)
Twonky in Aktion an Samsung Tv


Nach oben
 Profil  
 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], Google Adsense [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum


Hubwagen  - Hubtisch  - Hochhubwagen  - günstige Hubwagen  - Hubwagen  - Hubtisch  - Scherenhubtische  - günstige Kehrmaschinen